Freiwilligen-Agentur OHA

Sie suchen Unterstützung?

Wir helfen Ihnen, Freiwillige zu finden!

Sie möchten sich engagieren?

Wir zeigen Ihnen wo Sie sich engagieren können!

Ehrenamtskarte

Mit der Ehrenamtskarte haben Sie viele Vorteile

Herzlich willkommen

... auf der Homepage der Freiwilligen Agentur OHA des Paritätischen

Die Freiwilligen Agentur OHA ist die zentrale Beratungsstelle für freiwilliges Engagement im Landkreis Osterode. Sie leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Stärkung und Förderung des ehrenamtlichen Engagements.

Ihre zentralen Aufgaben sind:

  • Interessierte Freiwillige zu unterstützen für sich ein sinnvolles und interessantes Betätigungsfeld in einer gemeinnützigen Organisation oder einem Projekt zu finden.
  • Bürgerinnen und Bürger sowie Initiativen bei der Verwirklichung eigener Ideen oder Projekte zu unterstützen.   
  • Gemeinnützigen Vereinen, Organisationen und Initiativen zu helfen, für ihre Aktivitäten engagierte Menschen zu gewinnen.
  • Eigene Projekte zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements zu initiieren.

Sie richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Osterode am Harz und bietet gemeinnützigen Organisationen und Vereinen im Bereich Bildung, Kultur, Soziales, Gesundheit, Integration und Umwelt Unterstützung an.

Unsere Beratungen sind kostenfrei.

 

Aktuelles

Antirassismus Workshop am 17.12.2016 in Duderstadt

Einladung zu einem Anti-Rassismus-Workshop mit dem Titel

  „Was hat Rassismus mit mir zu tun? - Eine Auseinandersetzung mit Vorurteilen und Rassismus in unserer Gesellschaft“

 „Ob wir es anerkennen wollen oder nicht, täglich reproduzieren wir Vorurteile. Dies passiert meist unbewusst.  Die aktuelle Medienberichterstattung und die politische Alltagskultur verstärken dieses Phänomen. Vor dem Hintergrund zunehmender Vielfalt und unterschiedlicher Lebenswelten in der deutschen Einwanderungsgesellschaft kommt der Auseinandersetzung mit verschiedenen Formen von Rassismus eine zentrale Aufgabe zu. Welches Wissen haben wir über die „anderen“, was ist vermeintlich wahr, was ist konstruiert und was wissen wir über „uns selbst“?

 Zu diesem Thema bietet der Landkreis Göttingen im gesamten Kreisgebiet eine Schulungsreihe an.

Weiterlesen: Antirassismus Workshop am 17.12.2016 in Duderstadt

Am 12.12.2016 - Interessanter Vortrag von Henning Schnieder zum Umgang mit den eigenen Gefühlen in der Flüchtlingshilfe

„Willkommen in Osterode (WiO)“  und

die FreiwilligenAgentur OHA des Paritätischen

laden herzlich ein zu einem kostenfreien Vortrag

am Montag, 12.12.2017, 18.00 Uhr

ins Jugendgästehaus in Osterode, Scheerenberger Str. 34


 

 „Umgang mit geflüchteten Menschen im Ehrenamt“

 bzw vom Umgang mit Gefühlen wie Resignation, Hilflosigkeit, …

 

Eine tragende Säule bei der Begleitung und Unterstützung von geflüchteten Menschen sind Ehrenamtliche. Neben großen Erfolgen gibt es wie in jedem Hilfeprozess auch Schwierigkeiten und Konflikte zwischen den geflüchteten Menschen und den ehrenamtlichen Helfern. Dabei können auf Seiten der Helfer Gefühle von Resignation, Ohnmacht und Hilflosigkeit entstehen. Oftmals kann keine professionelle Unterstützung in Form von Beratung, Supervision und Fortbildungen für die Ehrenamtlichen angeboten werden. Doch ist es von Bedeutung, die Kompetenz zu erwerben, um mit diesen Gefühlen professionell umzugehen. Dafür ist eine Vermittlung von Wissen zu dem Themenkomplex Migration, Flucht und Trauma unerlässlich. 

Weiterlesen: Am 12.12.2016 - Interessanter Vortrag von Henning Schnieder zum Umgang mit den eigenen Gefühlen in...

Paritätisches Sozialzentrum Osterode sucht "Bufdies"

Lust auf einen Bundesfreiwilligendienst beim Paritätischen Sozialzentrum Osterode?

Der Paritätische bietet interessierten, zuverlässigen, freundlichen und aufgeschlossenen Menschen im Bereich des Menüdienstes "Essen auf Rädern" einen Bundesfreiwilligendienst an.  Sie sind über 27 Jahre, besitzen einen Führerschein und haben Fahrpraxis, dann erfüllen Sie bereits einen Großteil unserer Anforderungen. Ihr Tätigkeitsbereich "Essen auf Rädern" ist vielfältig und umfasst nicht nur die Lieferung des bestellten Essens und  die Beratung der Kunden bei der Essensauswahl.

Weiterlesen: Paritätisches Sozialzentrum Osterode sucht "Bufdies"

Ehrenamtskartenverleihung 2016

Bürger für deren ehrenamtlichen Einsatz geehrt

Osterode. „Diese Arbeit ist unbezahlbar wertvoll für die Gesellschaft und wird es auch immer bleiben“, Worte des ersten stellvertretenden Landrates, Klaus Liebing, der im Ratssaal des Kornmagazins in Osterode einer großen Zahl von engagierten Bürgern die Niedersächsische Ehrenamtskarte überreichte. Die Organisatorin, Ute Dernedde, von der FreiwilligenAgentur OHA des Paritätischen, wiederum hatte mit gesunden Knabbereien gefüllte Beutel für drei Hunde mitgebracht, die sich übrigens immer dann, wenn Beifall ertönte, sich mit freundlichem Bellen einbrachten.

Überhaupt herrschte während dieser Feierstunde, die musikalisch von Max Bendix am Klavier eröffnet wurde, eine lockere Stimmung. Ute Dernedde mahnte allerdings an, dass diese „Orden für die Hosentasche“ bestimmt nichts dort, oder im Nachtschrank zu suchen hätten.

Weiterlesen: Ehrenamtskartenverleihung 2016

Pause beim Interkultureller Klön-Treff - Einfach nur Deutsch sprechen

Der Klöntreff macht bis auf weiteres eine "Klön-Pause". Es ist angedacht im Frühling wieder neu zu starten. Ich bedanke mich bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ganz herzlich für ihre Unterstützung. Besonders schön war unsere Kochaktion in der AOK-Küche in Osterode.

View the embedded image gallery online at:
http://freiwilligenagentur-osterode.de/#sigProId17df4a81a5

Der Klön-Treff war ein Projekt, das über die NDR- Spendenaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" gefördert  wurde.

Wer Spaß hat bei uns im neuen Jahr mitzumachen meldet sich bitte bei Ute Dernedde von der FreiwilligenAgentur OHA des Paritätischen unter Tel. 05522  / 907718 , e-mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!